Datenschutzerklärung

 

  1. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

  1. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

  1. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

  1. Auskunfts- und Widerrufsrecht

Soweit Sie bei der Nutzung dieser Website eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erteilen, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ferner haben Sie einen Anspruch auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sie erreichen mich hierzu unter den in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Kontaktdaten.

  1. Was sind „personenbezogene Daten“?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu gehören beispielsweise Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift sowie Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Keine personenbezogenen Daten sind solche Informationen, mit deren Hilfe Sie nicht identifizierbar sind, beispielsweise die Angabe des Alters, des Geschlechts oder die berufliche Ausbildung.

  1. Datenverarbeitung auf dieser Website

Bei Ihrem Besuch auf https://www.terbrack.de/ werden automatisch Informationen erfasst, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, die sog. Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite bei Aufruf von https://www.terbrack.de/ über einen Hyperlink), die IP-Adresse Ihres Systems sowie Datum und Uhrzeit des Seitenabrufs. Diese Daten sind für die Anbieterin dieser Website nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die erfassten Daten dienen ausschließlich der anonymen Auswertung des Nutzerverhaltens mit dem Ziel, die Website zu verbessern. So können etwa häufig besuchte Seiten, die besonders interessante Inhalte umfassen, besser verlinkt werden, damit sie leichter erreichbar sind. Eine individuelle Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt nicht.

  1. Datensicherheit

Wir und unsere Dienstleister treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Bei der Übertragung Ihrer Daten an uns wird eine Verschlüsslung durch Secure Socket Layer (SSL) vorgenommen. Unsere Beschäftigten und unsere Dienstleister sind selbstverständlich nach § 5 BDSG schriftlich auf das Datengeheimnis verpflichtet.

  1. Google Web Fonts

Die Seite https://www.terbrack.de/ nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts. Es handelt sich dabei um Schriftbilder welche von Google bereitgestellt werden, um eine bessere Performance der Internetseite zu bieten. Dabei lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
So entsteht eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google Servern, bei der Google Kenntnis darüber erlangt, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde.
Durch die Nutzung von Google Web Fonts können wir unsere Internetseite einheitlich und ansprechende darstellen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Unterstützt Ihr Browser Google Web Fonts nicht, wird eine Standartschrift von ihrem Computer verwendet.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

  1. Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Für Firma Terbrack Kunststoff GmbH & Co. KG wurde das Ingenieurbüro- HCH als Datenschutzbeauftragter bestellt.

Ansprechpartner
Dr. Ing.- Heiner C. Hollekamp
Badiek 12
D-48683 Ahaus
Email: Heiner.Hollekamp@ingenieurbuero-hch.com